Autohaus Brinker

Vorhang auf für den neuen Karoq

Das dürfen Sie nicht verpassen: Am Samstag, 4. November 2017, stellen wir im Autohaus Brinker den neuen ŠKODA KAROQ vor. Um den Kompakt-SUV gebührend zu feiern, sorgt die Jazz-Band „Jazz-Lines“ von 10:30 Uhr bis 13:30 für musikalische Unterhaltung. Für einen kleinen Snack ist ebenfalls gesorgt. Kommen Sie spontan vorbei und werfen Sie einen Blick – oder auch zwei – auf das neue Modell aus dem Hause ŠKODA. 

 

Neben der Vielzahl von erstklassigen Komfort- und Assistenzausstattungen, die der Neue ŠKODA KAROQ bieten wird, ist auch wieder ein Highlight erstmalig in einem ŠKODA-Modell erhältlich: das virtuelle Cockpit – ein frei programmierbares, digitales Kombiinstrument. Diese Ausstattung steht voraussichtlich ab Frühjahr 2018 zur Bestellung zur Verfügung.

 

Für den Langstreckenkomfort wurde der Neue ŠKODA KAROQ zudem mit einer neuen Rückbank mit längerer Sitzlehne ausgestattet. Für Kunden, die jedoch größeren Wert auf die Flexibilität des Innen- und Kofferraums legen, ist weiterhin das aus dem Yeti bekannte VarioFlex erhältlich.

 

 

Benziner:

› Neu: 1,0 TSI/85 kW (115 PS), 175 Nm Drehmoment, Höchstgeschwindigkeit 187 km/h, 0 - 100 km/h in 10,6 Sek., Verbrauch kombiniert 5,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 117 g/km

› Neu: 1,5 TSI/110 kW (150 PS)*, 250 Nm Drehmoment, Höchstgeschwindigkeit 204 km/h, 0 - 100 km/h in 8,4 Sek., Verbrauch kombiniert 5,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 119 g/km

 

Diesel:

› Neu: 1,6 TDI/85 kW (115 PS)*, 250 Nm Drehmoment, Höchstgeschwindigkeit 188 km/h, 0 - 100 km/h in 10,7 Sek., Verbrauch kombiniert 4,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 118 g/km

› 2,0 TDI/110 kW (150 PS), 340 Nm Drehmoment, Höchstgeschwindigkeit 207 km/h, 0 - 100 km/h in 8,9 Sek., Verbrauch kombiniert 4,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km. Alle Angaben gelten für die Version mit Frontantrieb und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe.

› Neu: 2,0 TDI/140 kW (190 PS), 400 Nm Drehmoment, Höchstgeschwindigkeit 211 km/h, 0 - 100 km/h in 7,8 Sek., Verbrauch kombiniert 5,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 138g/km.

 

Vier Motorvarianten sind neu im Portfolio des kompakten SUV. Beim kleinsten Benziner gilt: weniger Hubraum, mehr Kraft. Der 1,0-TSI-Motor hat drei Zylinder, leistet 85 kW (115 PS) und

bringt es auf ein maximales Drehmoment von 200 Nm. Der Motor überzeugt mit dynamischer Kraftentfaltung und einem kernigen Motorsound. Das Downsizing steigert die Effizienz des Motors. 

 

 

 


Jobs bei Brinker

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zeitweise weitere Fachkräfte. Unser aktuelles Jobangebot finden Sie »hier